Geschäftlich oder privat - Der Unterschied beim Buffet

Ihr tut alles, um eure Gäste glücklich zu machen. Aber kennt ihr die unterschiedlichen Ansprüche, die Gäste an das Frühstücksbuffet stellen? Business-Gäste und Freizeit-Gäste suchen nach etwas anderem. Lesen Sie unsere Tipps für ein cleveres Frühstücksbuffet.

1. BUSINESS-HOTELGÄSTE

Business-Gäste denken meist nur an eines: an die Arbeit. Ihre Business-Gäste reisen oft allein und sind meist in Eile. Deshalb wollen sie schnell bedient werden.

2. FREIZEIT-HOTELGÄSTE

Freizeitgäste reisen meist in Gruppen: mit dem Partner, der Familie oder Freunden. Sie suchen nach Ruhe, Entspannung und Geselligkeit.

Geschäftsreisende

Eure Geschäftsreisenden sind auf die Arbeit konzentriert und haben es meist eilig. Bietet ihnen einen Service, bei dem Schnelligkeit und Bequemlichkeit im Vordergrund stehen, damit das Frühstück im Hotel nicht übersprungen wird.

  1. Bietet kleine Brötchen vor großen Broten an und denkt an kleine Sandwiches.
  2. Bietet mit Mini Gebäckteilchen einen kleinen Genuss.
  3. Bietet eine gesunde und schnelle Alternative, wie frische Smoothies an.

Freizeit-Gäste

Eure Freizeitgäste nehmen sich gerne Zeit, um ein komplettes Frühstück zu genießen.

  1. Stellt die großen Brote zum Schneiden an den Anfang des Buffets. So hat jeder den köstlichen Geruch von frisch gebackenem Brot bei der Ankunft.
  2. Heutzutage entscheiden sich die Gäste zunehmend für ein gesundes Frühstück. Bietet eine gesunde Auswahl an, z. B. Obst, Smoothies und Vollkornprodukten.
  3. Füllt das Buffet weiter mit frischen Produkten auf und platziert kleine Brötchen und teurere Waren am Ende des Buffets.

Frühstücksangebot zum Mitnehmen

Das Hotelfrühstück muss nicht zwangsläufig ein Buffet für alle Gäste sein. Vor allem in Großstädten entscheiden sich die Gäste eher für ein "grab-and-go"-Frühstück. Erwägt vorgefertigte oder "To-Go"-Optionen, um vor allem zu Stoßzeiten die Wartezeiten zu verkürzen. Möglichkeiten sind:

  1. Vorgefertigte Sandwiches
  2. Etwas Leckeres passend zum Kaffee zum Mitnehmen.
  3. Denkt dabei unbedingt an die Verpackungsmaterialien. Zu viel Plastik ist ein No-Go. Entscheidet euch für biologisch abbaubares Material oder Papier.

Unsere Lösungen für das Hotelbuffet

Immer das perfekte Produkt zur Hand, so wie ihr es benötigt.

Mehr Tipps für das perfekte Hotelbuffet
9 Produkte passend für Hotels
225120_Fingerfood Selection baked_RGB Neu
225120

Fingerfood Selection

22.5 g/Stk.
216864 Mini mix fruit fantasy_komprimeret
216864

Mini Mix Frucht Traum

42 g/Stk.
21825000_Haselnuss_Nougatcreme_Croissant_sRGB
21825000

Haselnuss-Nougatcreme Croissant

95 g/Stk.
218824_Mount_Potato_Bun_115mm_sRGB
218824

Mount Potato Bun - 4,5 inch

90 g/Stk.
218826_Mount_Rustikal_Bun_115mm_sRGB
218826

Mount Rustikal Bun - 4,5 inch

90 g/Stk.
2772 Toastbrood whole wheat
27720000

Vollkorn-Toastbrot, geschnitten

800 g/Stk.
2610_crop_LR
26100000

Weizentoastbrot, geschnitten

800 g/Stk.
223465(FI217470)_fika Neu
223465

Scandi Zimtschnecke, gebacken

75 g/Stk.
224585 Zimtschnecke_gebacken
224585

Scandi Zimtschnecke

100 g/Stk.
Loading...