Falafel Burger

Zubereitungszeit

Portionen

4 Burger

Falafel-Burger mit Minz-Mayo, Ajvar und Tahinasauce

Tipp: Die restliche Gurke ebenfalls in Scheiben schneiden und einen Gurkensalat als kleine Beilage dazu reichen.

Zubereitungszeit

Portionen

4 Burger

Falafel-Burger mit Minz-Mayo, Ajvar und Tahinasauce

Tipp: Die restliche Gurke ebenfalls in Scheiben schneiden und einen Gurkensalat als kleine Beilage dazu reichen.

Zutaten

Bratlinge:

  • 2 Dosen Kichererbsen, Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lassen
  • 1 Zwiebel, abgezogen und in Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, abgezogen und durchgedrückt
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 2 Eigelbe
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 EL Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Messerspitze Koriander, gemahlen
  • 1 kleines Bund Petersilie, Blätter fein gehackt
  • Salz

Minz-Mayo:      

  • 2 – 3 EL Salatmayonnaise
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • Blätter von 2 Zweigen Minze, gehackt           
  • 1 Prise Salz

Tahinasauce:

  • 250 g Joghurt
  • 4 EL Tahina (Sesampaste)
  • Salz und Pfeffer                  

Zum Servieren: 

  • Pflanzenöl zum Braten
  • 4 Gourmet Hamburger Brötchen - von Schulstad Bakery Solutions natürlich
  • 4 TL Ajvar, kroatische Paprikasauce
  • Blätter von 1 Römersalatherz
  • einige Scheiben von einer frischen Salatgurke
  • 2 Tomate, in Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten

Zubereitungsanleitung

Bratlinge
Minzmayo
Tahinasauce
Burger